• 19.jpg
  • 08.jpg
  • 16.jpg
  • 01.jpg
  • 18.jpg
  • 20.jpg
  • 03.jpg
  • 13.jpg
  • 17.jpg
  • 05.jpg
  • 14.jpg
  • 07.jpg
  • 10.jpg
  • 15.jpg
  • 06.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 04.jpg
  • 09.jpg
  • 02.jpg
mt_ignorevon Magnus Enßle

Der Cigar Club 1634 e.V. blickt inzwischen auf eine 20jährige Geschichte zurück. Corona- bedingt gab es wenig Möglichkeiten, dies zu feiern. Immerhin schafften es die Aficionados, ein kleines, aber sehr feines Treffen in der Schwäbisch Gmünder Bohlenstube zu organisieren. Anbei ein kleiner Bericht und die Bilder des Abends.

Aufgrund der wenigen Veranstaltungen in den vergangenen zwei Jahren ist der Club finanziell gut aufgestellt, da traditionell die Treffen mehr kosten als über die Umlage reinkommt. Dennoch fehlen Ende Dezember immer noch 9 Mitgliedsbeiträge, weswegen hohe dreistellige Beträge ausstehen. Entsprechend der geringen Veranstaltungsdichte wurden wenig Berichte 2021 auf der Clubhomepage veröffentlicht. Lediglich die Klausurtagung konnte heuer stattfinden.

Einen Rekord konnte man an dem Abend dennoch verzeichnen. 3,5 Kilo Rinderfilet für 7 Personen wanderten wohl noch nie in die Pfanne. Auch 10 Manna und 9 Flaschen Wein sind bei 6 Trinkern (+1 Fahrer) stattlich. Das zeigt, wie sehr man sich wieder auf das gemeinsame Genießen gefreut hat.

Copyright © 2022 Magnus Enßle. All Right Reserve.